Jäger GmbH entscheidet sich für GUS-OS Suite

Jäger GmbH entscheidet sich für GUS-OS Suite

Durchgängige Steuerung der Geschäftsprozesse, Qualitätsmanagement im Fokus und Integration von vier netzwerkfähigen Waagen sind Teil einer erfolgreichen Einführung der GUS-OS Suite.

Continue reading

Digitale Transformation: die nächste Generation von Geschäftsprozessen

Digitale Transformation: die nächste Generation von Geschäftsprozessen

Das Quality-IT-Team aus Garching bei München hat festgestellt, dass die digitale Transformation eine neue Generation von Geschäftsprozessen hervorbringt, weil sich die Geschäftsprozesse wegen der Digitalisierung verändern müssen. Hier geht es zum ganzen Artikel:

Digitalisierung: die nächste Generationen von Geschäftsprozessen

Wie finden Sie diesen Artikel?

[ratings]

Brauchen Sie Rat für Ihre Digitalisierung?

Das Quality-IT-Team aus Garching bei München unterstützt Sie gerne bei all Ihren Fragen rund um das Thema Unternehmenssoftware (ERP, CRM und Warenwirtschaft) und Digitalisierung. Kontaktieren Sie uns und hinterlassen Sie hier einfach Name, Telefonnummer und e-Mail:

Der persönliche Kontakt ist uns wichtig. Füllen Sie einfach unser Formular aus und wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.

Bitte rufen Sie mich unter folgender Nummer zurück:
Ihr Name: (Pflichtfeld)
Ihre E-Mail-Adresse: (Pflichtfeld)
Ihr Firmenname:
Ihre Anschrift:
Wie kann Ihnen das Quality-IT-Team weiterhelfen?:
Datenschutz:
Ich stimme der elektronischen Speicherung meiner Daten zu.
Weitere Informationen zu unserem Datenschutz finden Sie hier: Datenschutz-Informationen
Newsletter:
Bitte nehmen Sie meine E-Mail-Adresse in den Newsletter-Verteiler auf.

Die IT muss sich stärker an den Geschäftsprozessen ausrichten!

Die IT muss sich stärker an den Geschäftsprozessen ausrichten!

IT und Geschäftsprozesse müssen zusammenrücken, dazu braucht es den Mensch
IT und Geschäftsprozesse müssen zusammenrücken, dazu braucht es den Mensch

Auch 2016 müssen sich die IT-Abteilung mit diversen Aufgaben herumschlagen:

  • steigende Anforderungen an die IT-Effizienz
  • schnellere Bereitstellung von IT-Services
  • umsetzen von fachlichen Anforderungen, jenseits von IT-Technik

Die Digitale Transformation ist Treiber für dieses Punkte und gibt der IT im Unternehmen immer mehr Gewichtung. Die Kollegen aus der IT müssen sich aber auch umstellen. Der frühere Technikfokus rückt in den Hintergrund. Die IT muss immer stärker an den Geschäftsprozessen ausgerichtet werden.

Diese Erwartungshaltung kommt durch die Digitalisierung. Diese verkürzt Produkteinführungszeiten, steigert das Kundenerlebnis und entwirft neue Geschäftsmodelle in kürzester Zeit. Folglich muss die IT-Seite mit der Digitalisierung schritthalten, während sie sich gleichzeitig mit Altsystemen und komplexen IT-Landschaften auseinandersetzt. Der Spagat ist nicht einfach zu schaffen. Denken Sie darüber nach, externe Ressourcen dazu zunehmen, die mit speziellen Kompetenzen punktuell unterstützt.

Geschäftsprozesse münden früher oder später IT-technisch im ERP-System. Es nimmt in der digitalen Transformation eine immer zentraler Stellung ein. Daher muss der Fokus bei zukünftigen Entscheidungen am Ende immer lauten: Und wie können wir das im ERP-System abbilden?

Das ERP-System von heute muss flexibel und schnell anpassbar sein. Es muss auf die neuen Anforderungen schnell reagieren können. Kann Ihr ERP-System das auch schon?

Vergessen Sie aber auch nicht: Das ERP-System arbeitet nicht alleine, es wird von Menschen bedient, die eine gute Betreuung benötigen, intern wie extern. Achten Sie bei Ihrem ERP-Betreuer auf lokale Nähe und eine gute zwischenmenschliche Chemie. Nur so kann IT stärker an Ihre Geschäftsprozesse ausgerichtet werden

Wie finden Sie diesen Artikel?

[ratings]