Darf es auch etwas weniger sein? Was kleine Unternehmen wirklich brauchen

Darf es auch etwas weniger sein? Was kleine Unternehmen wirklich brauchen

SelectLine kaufmännische Software
SelectLine kaufmännische Software

Beschäftigen sich Kleinunternehmer mit dem Thema Kaufmännische Software, sind sie sehr oft mit einem Fachchinesisch konfrontiert, das die Lust am Thema schnell wieder schwinden lässt. Da ist z. B. von Enterprise Solutions, ECM/DMS, Big Data, Cloud Services und Business Intelligence die Rede.

Ausnahmen bestätigen die Regel und nicht jedes Unternehmen ist gleich – keine Frage! Aber kleinere Unternehmen und Existenzgründer brauchen in der Regel keine komplexen Systeme. Wir zeigen, was nach unserer Erfahrung die wirklich wichtigen Bereiche sind, die abgedeckt werden sollten und was kleine Unternehmen wirklich brauchen.

Artikelverwaltung, Einkauf, Verkauf

Bestellungen und Angebote erstellen, Auftragsbestätigungen, Lieferscheine, Rechnungen und Gutschriften schreiben – das sind Grundvoraussetzungen im unternehmerischen Alltag. Auch die Warenannahme und Rechnungseingangsprüfung, die Auftragsverfolgung und das Rechnungsausgangsjournal gehören dazu.

Das Kontaktmanagement

Aufgaben von A wie Akquise bis Z wie Zeitmanagement. Ein CRM-System (Customer-Relationship-Management = Kundenbeziehungsmanagement oder ganz einfach Kundenpflege) unterstützt, quasi als virtueller Schreibtisch, bei allen damit zusammenhängenden Vorgängen. Alle stattfindenden Kunden-, Lieferanten- und ggf. auch private Kontakte werden automatisch den entsprechenden Adressen zugeordnet.
Besuchsberichte und Notizen vervollständigen die Kontakthistorie. Es besteht jederzeit Zugriff auf alle für eine Adresse erstellten Formulare wie Rechnungen oder Bestellungen. Die von einem Kunden bereits bestellten Artikel sowie die dazugehörige Umsatzstatistik können sofort abgerufen werden.

Auswertungen

Auch – nein, gerade in kleinen Unternehmen müssen die Prozesse permanent optimiert werden. Dazu braucht es verlässliche Auswertungen.
Welches sind die besten Kunden, gibt es „Sorgenkunden“ und wie steht das Unternehmen insgesamt eigentlich da? Umsatzstatistiken, Jahresumsätze in Diagrammform, die allgemeine Entwicklung – Auswertungen sind bei der Bewertung der wirtschaftlichen Situation eines Unternehmens unabdingbar. Und sie müssen auf Knopfdruck zur Verfügung stehen, ohne langes Nachfragen beim und Warten auf den Steuerberater,

Dieses Video-Tutorial führt Sie ganz einfach und verständlich durch die Stammdaten der SelectLine Warenwirtschaft:

Ansprechpartner vor Ort

Das beste System bewirkt nichts, wenn es nicht richtig läuft und von den Mitarbeitern verstanden wurde. Daher umso wichtiger: Der kompetente Ansprechpartner für IT-Lösungen vor Ort.

 

Sondermaschinenbauer Hoffmann digitalisiert Geschäftsprozesse mit ams.erp

Sondermaschinenbauer Hoffmann digitalisiert Geschäftsprozesse mit ams.erp

Mobile Anbindung der Servicetechniker, Cloud-Lösung für die vorbeugende Instandhaltung und Papierloser Belegfluss in der Fertigung

Continue reading

Struktur und Ordnung im Lager mit der mesonic WinLine

Struktur und Ordnung im Lager mit der mesonic WinLine

mesonic Lagerorte Belegerfassung
mesonic Lagerorte Belegerfassung

mesonic unterstützt Unternehmen zukünftig besser im Bereich Lager. Das ERP-System WinLine wird um eine Lagerverwaltungsfunktionen erweitert. Das Modul LAGERMANAGEMENT sorgt für Wirtschaftlichkeit in der Lagerführung.

Modul WinLine LAGERMANAGEMENT

Das Modul WinLine LAGERMANAGEMENT erweitert die vorhandenen Funktionen im Bereich Lager. Es bietet zukünftig für kleine und mittelständische Unternehmen eine hochflexible und wirtschaftliche Lagerführung. Beliebig viele Lagerorte und -arten können mit diesem Modul verwaltet werden. Für jedes Lagerelement sind spezifische Eigenschaften, wie die verfügbare Fläche, das Volumen oder die maximale Belastung definierbar. Eine chaotische Lagerhaltung ermöglichen zudem die mehrstufigen Lagerstrukturen, beispielsweise die Einteilungen in Regal, Ebene, Platz, Fach etc.

Individuelle Plausibilitätsprüfungen erweitern die Funktionspalette. Diese können bei Ein- und Auslagerungen von Lagerware eingesetzt werden. Vielfältige Auswertungsmöglichkeiten nach Artikel oder Lagerort finden sich ebenfalls im Leistungsumfang.

Mit dem LAGERMANAGEMENT sorgen Sie für eine optimale Lagerauslastung und daraus folglich eine wirtschaftliche Lagerführung. Anwender erhalten mit diesem Modul den perfekten Rundumblick im Lager und können so die Verfügbarkeit von Artikeln schnell ermitteln.

Über mesonic

mesonic ist der ein ERP-Hersteller der betriebswirtschaftlichen Software WinLine. Das Unternehmen wurde 1978 im österreichischen Mauerbach nahe Wien gegründet. In den nächsten Jahren folgten Niederlassungen in Deutschland (Scheeßel, 1985), den USA (1990) und Italien (Mailand, 2002). mesonic ist einer der führenden Hersteller im deutschsprachigen Raum für ERP-/CRM-/PPS-Komplettlösungen für kleine bis mittelständische Unternehmen. Die Software ist branchenübergreifend einsetzbar und wird weltweit von Unternehmen in allen Branchen von Handel, Dienstleistungen und Industrie sowie in Verbänden und Vereinen genutzt. Die Programme sind ausschließlich Eigenentwicklungen, so dass die einzelnen Softwaremodule aufeinander abgestimmt sind und optimal zusammenarbeiten. Um unternehmens- und branchenspezifische Anforderungen abzudecken, ist die Software anpassbar und kann durch Ergänzungsprogrammierungen individuell erweitert werden. Über 65.000 erfolgreich installierte mesonic Software-Lösungen in 15 Sprachen und über 20 Ländern sprechen für sich.

Der Vertrieb erfolgt in Österreich und Deutschland über ein flächendeckendes Netz von rund 280 qualifizierten Fachhandelspartnern. Darüber hinaus sorgen in vielen weiteren Ländern Distributoren für die Betreuung der Kunden vor Ort.

Globale Transparenz im Einkauf für Rittal mit digitaler Einkaufslösung von JAGGAER

Globale Transparenz im Einkauf für Rittal mit digitaler Einkaufslösung von JAGGAER

JAGGAER, der Anbieter der umfassendsten Source-to-Pay-Lösung für den direkten und indirekten Einkauf, unterstützt Rittal, den weltweit führenden Systemanbieter für Schaltschränke, Stromverteilung, Klimatisierung, IT-Infrastruktur sowie Software & Service bei der Digitalisierung seines globalen Einkaufs. Dieser hat das Wissen über all seine Lieferanten zentral gebündelt und gleichzeitig den Tochtergesellschaften einen raschen Zugriff darauf ermöglicht.

Continue reading

ORBIT implementiert neues CRM-System bei der Rudolph Logistik Gruppe

ORBIT implementiert neues CRM-System bei der Rudolph Logistik Gruppe

Die Planung, Steuerung und Organisation von Güterströmen – das ist das Tagesgeschäft der Rudolph Logistik Gruppe / Und neuerdings sorgt Microsoft Dynamics 365 dafür, dass auch der Informationsfluss perfekt geregelt ist

Continue reading

„Die Höhle der Löwen“-Startup Happy Cheeze entscheidet sich im Rechnungswesen für Diamant/3 aus der Cloud

„Die Höhle der Löwen“-Startup Happy Cheeze entscheidet sich im Rechnungswesen für Diamant/3 aus der Cloud

Wer offen gegenüber veganen Produkten ist oder regelmäßig die Vox-Gründershow „Höhle der Löwen“ verfolgt, hat vermutlich schon von Dr. Mudar Mannah gehört. Der ehemalige Facharzt für Unfallchirurgie und Orthopädie hat sich 2012 dazu entschieden, etwas völlig neues auszuprobieren. Heute kennt man ihn als Gründer und Geschäftsführer des Startups „Happy Cheeze“. Das schnell wachsende Unternehmen aus Cuxhaven hat einen innovativen Weg gefunden, vegane Käsealternativen aus Cashewkernen herzustellen. Die Nachfrage ist hoch, sodass die Anforderungen an das Tagesgeschäft täglich steigen. Für reibungslose Vertriebsprozesse wird jetzt nach und nach die IT aufgerüstet. Den Anfang macht Diamant/3, eine flexible, frei skalierbare Rechnungswesen+Controlling Lösung aus der Cloud.

Continue reading

Immobilienverkauf mit vtiger CRM

Immobilienverkauf mit vtiger CRM

Die Penta Real Estate GmbH & Co. Marketing KG verwaltet ihre Immobilienprojekte seit Ende 2017 mit einer vtiger-Datenbank. Das vtiger CRM ermöglicht den Mitarbeitern im Außen- und Innendienst den Zugriff auf alle für die Beratung wichtigen Daten. Sie können beim Kunden den aktuellen Stand zu jedem einzelnen Vorgang aufrufen und aktuelle Angaben einpflegen.

Continue reading