webbasierte Personalbedarfsermittlung

Mit dem neuen Release bietet plano. seinen Kunden ab dem 30.11.2016 eine ganzheitliche und webbasierte Planungsoberfläche zur Personaleinsatzplanung, die nun auch die webbasierte Personalbedarfsermittlung integriert.

Eine Oberfläche, Alle Funktionen

Die Basis einer optimierten und punktgenauen Personaleinsatzplanung ist der Personalbedarf.

Mit dem [TIS] hat plano. ein Modul im Einsatz, das den Personalbedarf anhand festgelegter Bedarfstreiber zuverlässig ermittelt und so dafür sorgt, dass Überdeckung und Unterdeckung im Unternehmen vermieden werden. Ein Unternehmen profitiert so unter anderem durch weniger Leerlaufzeiten und Überstunden und erreicht damit eine maximal optimierte Planung. Welche Bedarfstreiber für die Personalbedarfsermittlung (den sog. Forecast) herangezogen werden, legen die Kunden je nach Branche und Anforderungen selbst fest. Der [TIS] berechnet anschließend auf Grundlage der historisierten Daten und festgelegten Bedarfstreiber den genauen Personalbedarf und liefert damit die Grundlage für eine optimierte Personaleinsatzplanung.

Plano.: Personalbedarfsermittelung
Plano.: Personalbedarfsermittelung
(C) plano. Vertrieb GmbH

Um seinen Kunden die Personaleinsatzplanung so simple wie möglich zu gestalten, wurde der [TIS] nun vollständig in die Planungsoberfläche Roster integriert. Planer finden künftig alle wichtigen Funktionen im Roster und sparen sich die umständlichere Arbeit mit mehreren Oberflächen.

Damit schafft der Software-Hersteller eine Oberfläche, die alle Funktionen vereint – Noch leichter, noch schneller, noch effizienter.

Empfehlen Sie den Beitrag weiter ...