Consorsbank setzt beim Customer-Journey-Management auf Commanders Act

Consorsbank setzt beim Customer-Journey-Management auf Commanders Act

Die Data- und Tag-Management-Plattform erfasst und aktiviert Nutzerdaten auf allen Kanälen und erfüllt dabei höchste Sicherheits- und -Compliance-Vorgaben.

Consorsbank setzt beim Customer-Journey-Management auf Commanders Act

Commanders Act, ein europäischer Anbieter von Enterprise-Lösungen für Tag-, Daten- und Customer-Journey-Management, konnte die Consorsbank Deutschland als neuen Kunden gewinnen. Die Direktbank wird die Tag-Management-Lösung TagCommander zur Erfassung, Aktivierung und Weiterleitung der Bewegungs- und Verhaltensdaten ihrer Kunden an unterschiedliche Analyse- und Marketingsysteme verwenden.

Überzeugt hat den deutschen Ableger der BNP-Paribas-Gruppe das breite Spektrum an technischen Möglichkeiten, die Unterstützung nativer Apps, die Wahl zwischen client- und serverseitiger Anbindung und der bereits erfolgreiche Einsatz bei BNP Paribas in Frankreich.

Darüber hinaus gab der zuverlässige Schutz der Nutzerdaten den endgültigen Ausschlag: Commanders Act hält schon heute die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ein, die ab dem 25. Mai 2018 in der gesamten Europäischen Union gelten wird. Außerdem liefert der französische Hersteller alle technischen Vorkehrungen, die Daten vor Angriffen von außen zu schützen.

Timo von Focht, Country Manager DACH bei Commanders Act:

„Zukunftsfähige Lösungsanbieter müssen nicht nur den allgemein hohen Anforderungen in der Banken- und Finanzbranche genügen, sondern auch die Datensicherheit im Rahmen der DSGVO in höchstem Maße erfüllen. Die Banken und Versicherer müssen in der digitalen Transformation jetzt Vollgas geben, um den Anschluss nicht zu verpassen. Daher freuen wir uns, die Consorsbank dabei zu unterstützen.“

Ob Analyse, Retargeting, A/B-Testing oder Affiliate Marketing: Für jede dieser Kampagnen muss ein sogenannter Tag pro Webseite gesetzt werden, um die jeweils gewünschten Daten über die Website- oder App-Besucher zu erfassen. Da Customer Journeys immer komplexer werden, ermöglichen die so gewonnenen Informationen über das Nutzerverhalten eine personalisierte Kundenansprache. Mit einer Tag-Management-Lösung können Marketingmanager und Webentwickler mühelos eine Vielzahl verschiedener Tracking-Tags implementieren und konfigurieren. Tag-Container erlauben den Einbau auf einer Website sowie ihr regel- oder filterbasiertes Ausspielen ohne zusätzlichen IT-Aufwand. Commanders Act bietet die direkte Anbindung an über 400 verschiedene digitale Marketing-Lösungen.

So kann die Direktbank schnell und zukunftsorientiert auf Kundenbewegungen reagieren.

Bijan Schlünkes, Senior Expert Business Analytics & Information bei der Consorsbank:

„Wir hatten hohe Anforderungen, doch Commanders Act war sehr flexibel und lieferte immer einen Lösungsansatz. Das hat uns überzeugt. Unsere Erwartungen wurden bisher erfüllt und wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.“