Portolan liefert Finanzsoftware für das weltweit größte Textil-Joint Venture

Portolan liefert Finanzsoftware für das weltweit größte Textil-Joint Venture

TAYAL/Algerien setzt künftig auf die ERP-Komplett-Lösung Datatex/NOW in Verbindung mit der Finanzlösung NOW FI von Portolan.

Portolan liefert Finanzsoftware für das weltweit größte Textil-Joint Venture

Portolan liefert Finanzsoftware für das weltweit größte Textil-Joint Venture TAYAL/Algerien setzt künftig auf die ERP-Komplett-Lösung Datatex/NOW in Verbindung mit der Finanzlösung NOW FI von Portolan.

Tayal, das Textil-Joint-Venture in Algerien, setzt sich zusammen aus dem Staat Algerien (51 %) und einem türkischen Privatunternehmen (49 %). Die gesamte Investition wird mit rund 1 Milliarde US-Dollar beziffert. Als ERP-System kommt die Branchenlösung „NOW“ vom Textilspezialist Datatex zum Einsatz in Verbindung mit der JAVA-basierten Finanzlösung NOW FI von Portolan. Tayal entschied sich für das textile ERP-System Datatex/NOW aufgrund der sehr guten Branchenerfahrung im Textilbereich in Verbindung mit einer hohen Reputation am Markt.

Über TAYAL:

  • Vertikale Textil- und Kleidungsproduktion: Jeansstoffe, Strickwaren, Tucherzeugnisse, allgemeine Bekleidungsware
  • Geplante Kapazitäten pro Jahr: 30.000.000 Meter Jeansstoffe, 5.000 Tonnen Strickwaren, 15.000.000 Meter Bekleidungsware. Zusätzlich rund 30 Millionen Bekleidungstextilien (T-Shirts, Unterwäsche, usw.)
  • Das Joint-Venture schafft über 10.000 Arbeitsplätze
Empfehlen Sie den Beitrag weiter ...