Projektmanagement-Software in der Cloud

Projektmanagement-Software in der Cloud

Die Berliner microTOOL GmbH hat die Version 6.0.11 ihrer Projektmanagement-Software in-STEP BLUE veröffentlicht.

Ab in die Cloud: in-STEP BLUE

in-STEP BLUE unterstützt Teams und Organisationen, Projekte auf Basis definierter Prozesse und Methoden zu planen und zu steuern. Zusätzlich zum reinen Projektmanagement sind auch Disziplinen wie Anforderungs- und Änderungsmanagement, Risiko- und Testmanagement, Dokumenten- und Multiprojektmanagement in der Software integriert. In der Software lassen sich sowohl individuelle Unternehmensprozesse integrieren als auch vorhandene Vorgehensstandards wie das V-Modell XT, PRINCE2, Scrum, HERMES oder Spice for Automotive anpassen. Im Bereich von V-Modell XT gilt die in-STEP BLUE V-Modell XT Edition als Marktführer. Ebenso ist die in-STEP BLUE PRINCE2 Edition als einzige Software eines deutschen Herstellers vom britischen PRINCE2 Rechteinhaber AXELOS für die korrekte Verwendung von PRINCE2 lizenziert.

in-STEP BLUE 6.0.11 stellt verschiedene Neuerungen zur Verfügung: Mit einer neuen Anbindung an JIRA und der Erweiterung des MS Project Exports verfolgt microTOOL weiterhin die Strategie, häufig in Unternehmen anzutreffende Tools zu integrieren. Zusätzliche Komfortfunktionen wie die Anzeige von Eigenschaften in der Titelleiste von Formularen oder die Generierung von benutzerdefinierten Eigenschaften in die Änderungshistorie von MS Word Dokumenten wurden realisiert. Um mehr Sicherheit zu gewährleisten, lässt sich weiterhin eine zusätzliche, optionale Passwortabfrage einrichten. Sie erfolgt immer dann, wenn Zustandswechsel bei Dokumenten ausgelöst werden. Als besonderes Highlight stellt microTOOL neben der in-STEP BLUE Personal Edition die Software fortan zum Testen auch in einer Cloud zur Verfügung.

Empfehlen Sie den Beitrag weiter ...