Paymash ist jetzt auch für Android verfügbar

Paymash ist jetzt auch für Android verfügbar

Seit zwei Jahren läuft das Paymash Kassensystem erfolgreich auf dem iOS Betriebssystem für iPhones und iPads. Auf vielfachen Kundenwunsch haben wir dieses beliebte und praktische Kassensystem auch für Geräte entwickelt, die auf dem weit verbreiteten Android-Betriebssystem laufen.

Das Kassensystem von Paymash ist jetzt auch für Android verfügbar

Das Paymash Kassensystem bietet eine einzigartige Kombination von Sicherheit, Flexibilität und Bedienungsfreundlichkeit und es erfüllt alle Anforderungen der ab 2017 geltenden GoBD.

Die neue Version für das Android Betriebssystem, ist weit mehr als nur ein praktisches Kassensystem. Es gestattet durch detaillierte Statistikfunktionen einen tiefen Einblick in die Geschäftsentwicklung und erleichtert Managemententscheidungen.

Die Funktionen und Vorteile dieses Systems im Überblick:

Paymash ist das einzige Kassensystem, das mit Sum UP (für die Abwicklung von Kartenzahlungen) kompatibel ist. Damit lassen sich Zahlungen mit Bank- oder Kreditkarte überall akzeptieren, nicht nur im Geschäft, sondern auch unterwegs, etwa bei Lieferungen ausser Haus oder auf Märkten und Veranstaltungen.

Rechnungen können per E-Mail versandt werden oder an Ort und Stelle im A4 Format ausgedruckt werden. Ebenso lassen sich Kassenbelegen und Quittungen ausdrucken.
Unter der Standardlizenz können bis zu fünf Mitarbeiter das Kassensystem oder die Webanwendung gleichzeitig benutzen. Wenn Sie noch mehr Mitarbeitern die Nutzung gestatten möchten, wenden Sie an den Kundendienst.

Die Synchronisierung zwischen Geräten, die an dem Paymash Kassensystem angeschlossen sind, wurde verbessert und erfolgt nun in Echtzeit. Das System kann auf Android-Geräten sowohl mit als auch ohne Internetverbindung genutzt werden. Die intuitive Benutzerführung ermöglicht eine sofortige Nutzung des Kassensystems ohne Einarbeitungszeit. Die integrierte Lagerbestandsverwaltung gestattet stets den Überblick über die Verfügbarkeit der Produkte. Das integrierte Personalmanagementsystem erfasst Umsätze je Mitarbeiter und erleichtert eine leistungsgerechte Entlohnung oder eine eventuelle Umsatzbeteiligung der Mitarbeiter. Das Kundenmanagement wird durch die Speicherung der Kundendaten erleichtert. Informationen über Sonderaktionen können leicht mitgeteilt werden. Kundendaten und Umsätze werden gespeichert und stehen für Rabattaktionen zur Verfügung. Sie können Rabatte für einzelne Produkte, Rechnungen oder Kunden festlegen.

Umfangreiche Analysemöglichkeiten: Kunden können segmentiert werden und Sie können Ihre Geschäftsentwicklung je nach Vertriebsweg, Mitarbeiter oder einzelnen Kunden verfolgen. Salden und Statistiken werden auf täglicher, wöchentlicher, monatlicher oder jährlicher Basis erstellt. Die Daten von mehreren Filialen oder Abteilungen können synchronisiert werden, was deren Verwaltung erleichtert.

Kompatibel mit Druckern führender Hersteller. Zur Zeit wird der Belegdrucker TM-m30 von Epson unterstützt, ab nächsten Monat kommen die Modelle Epson TM-U 220 und der Belegdrucker P20 von Epson hinzu.

Höchster Sicherheitsstandard: Falls eins Ihrer mobilen Geräte gestohlen werden sollte, können Sie die Löschung aller Daten veranlassen.

Die Chatfunktion ermöglicht Ihren Kunden direkten Kontakt zum Kundendienst. Sie können problemlos Rechnungen aufteilen oder zusammenfügen. Wenn Ihre Kunden getrennt bezahlen wollen, ist dies kein Problem. Sie können auch Einkäufe aus verschiedenen Abteilungen in einer Gesamtrechnung zusammenfassen, die dann in einer Summe beglichen wird. Im Gaststättenmodus können Sie einzelne Räume und Tische nach Ihren Vorstellungen benennen oder nummerieren. So erhalten Sie einen strukturierten Überblick Ihrer Rechnungen, gegliedert nach Räumen und Tischen. Die Mehrwertsteuer wird automatisch berechnet. Ein neues, maßgeschneidertes Produkt oder Dienstleistung, das noch nicht im Lagerbestand enthalten ist, lässt sich im Handumdrehen dem System hinzufügen. Daraufhin kann sofort eine Rechnung ausgestellt werden. Produktoptionen: 1. variable Preisfestsetzung (Preis ändert sich je nach Gewicht) 2. Produkte können mit bis zu drei Variablen gekennzeichnet werden, beispielsweise ein T-Shirt nach Größe, Farbe oder Material. Scannen ist sowohl von Barcodes als auch QR-Codes möglich. Zahlungen können flexibel akzeptiert werden, der Kunde kann teilweise mit Bargeld und den Rest mit Bank- oder Kreditkarte bezahlen.