Schulz Farben- und Lackfabrik setzt auf Contentserv PIM

Durch die Einführung von der Product Information Management Software von Contentserv will das Farbunternehmen wachsenden Anforderungen gerecht werden. Das System wird viele Vorteile bringen, ist aber nicht einfach zu Implementieren – doch hierbei ist das Unternehmen nicht allein.

Die Ochsner GmbH, der Technologieführer für Wärmepumpen in Österreich, setzt auf das Know-How der SDZeCOM GmbH & Co. KG

Die Ochsner GmbH, der Technologieführer für effiziente Wärmepumpen in Österreich beauftragt die SDZeCOM mit der Implementierung einer zentralen PIM/MAM- Anwendung und schafft somit die Basis für eine weltweite Transparenz der Produktinformationen für zahlreiche Ausgabemedien.

HONICO bringt Produktportfolio von STAEDTLER mittels Integration von SAP & Onlineshop auf den Markt

Die im Jahre 1835 gegründete STAEDTLER Mars GmbH & Co. KG, mit Hauptsitz in Nürnberg, ist Europas größter Schreibwarenhersteller. Mit weltweit mehr als 2.000 Mitarbeitern, wovon ca. 1.200 in Deutschland arbeiten, produziert und verkauft das Unternehmen täglich unter anderem Bunt- und Bleistifte, Fineliner, Whiteboard Marker, technische Zeichengeräte und, und, und, …

Um den steigenden Erwartungen in der heutigen eCommerce-getriebenen Welt gerecht werden zu können, entschied sich das Unternehmen im vergangenen Jahr dafür, einen Magento-basierten Onlineshop einzuführen.

Damit zwischen dem SAP ERP-System von STAEDTLER und dem neuen Magento-Onlineshop bestmögliche Transparenz und Aktualität gegeben sind, beauftragte STAEDTLER in dem Zuge die HONICO eBusiness GmbH mit der Integration der Systeme.

Doch damit nicht genug! Neben SAP und dem Onlineshop wurde zudem ein Product Information Management (PIM-) System mit in die Systemlandschaft integriert, sodass einem automatischen Datenaustausch zwischen den genannten Systemen nichts mehr im Wege steht.

Besonders an der Integration des Magento-Onlineshops bei STAEDLTER ist die bidirektionale Kommunikation zwischen PIM und Onlineshop. Das PIM-System leitet hierbei die Daten aus, der IntegrationMan transformiert diese und überträgt eine Datei, mit der aktuell der Magento Onlineshop und zukünftig die Website befüllt werden. Nach dem Import der Daten in den Onlineshop meldet dieser den Status detailliert an den IntegrationMan zurück. Dieser generiert entsprechend Fehlermails und stellt den Status im iMan Control Center dar.

Dank dieser komplexen PIM-Daten-Ausleitung, die durch die HONICO eBusiness GmbH so aufbereitet worden ist, dass sowohl der Magento-Onlineshop als auch zukünftig die Website diese Informationen verarbeiten können, stehen beiden Medien im PIM gepflegte Texte, Bilder und Informationen automatisch zur Verfügung. Des Weiteren wurde die Ausleitung so aufbereitet, dass weitere Ländermandanten problemlos und ohne weitere Eingriffe mit aufgenommen werden können.

Emil Hadner, Geschäftsführer der HONICO eBusiness GmbH, weiß:

„Zunächst wurde der Onlineshop für den italienischen Markt an SAP angebunden, gefolgt vom deutschsprachigen Onlineshop. Weitere Anbindungen sind in Planung.“

Teamleiter für SAP-Integration, Fabian Groß:

„Die Zusammenarbeit hat mit allen Projektteilnehmern hervorragend funktioniert. Für jedes der angebundenen Systeme gab es kompetente Ansprechpartner, das Projektmanagement hat einen realistischen Zeitplan ausgearbeitet und die Kommunikation war stets zielführend und angenehm!“

Mittlerweile befindet man sich bereits in Folgeprojekten. Lesen Sie mehr auf suche minus e r p punkt d e

Erfolgreiche SAP-Integration mit Intershop in den Niederlanden durch die HONICO eBusiness GmbH

Die HONICO eBusiness GmbH, spezialisiert auf das Thema SAP-Integration mit nonSAP-Systemen, hat in Zusammenarbeit mit KPMG Crimsonwing für die niederländische Firma Mid Ocean Brands das bestehende SAP-System an den Onlineshop Intershop angebunden.

Vertbaudet setzt auf ERP-System MAILplus

Das französische Traditionsunternehmen Vertbaudet ist ein international tätiges Versandhaus für qualitätsbewusste Baby-, Kinder- und Umstandsmode zu familienfreundlichen Preisen. Die Designs für die Kindermode Kollektion entstehen direkt in Frankreich und sind von den neuesten Trends inspiriert. Abgerundet wird das Sortiment durch kindgerechte Möbel und Deko-Artikel rund um das Kinderzimmer. Neben dem Vertrieb über Shop-Corners, eigenen Stores…

Success Story: Online-Händler Gartenliebe automatisiert Prozesse

„Gartenliebe“ entsteht aus dem Zusammenspiel hochwertiger Produkte und ausgefeilter Prozesse. Was das eine mit dem anderen zu tun hat? Mehr, als man vermuten könnte. Denn mit der Softwarelösung emMida hat der Online-Händler Gartenliebe ein vernetztes System aufgebaut, in dem alle Prozesse zusammenlaufen. Ein zentrales eCommerce-Ökosystem speist Online-Shop & Co. Premium-Anbindung für Premium-Online-Händler Gartenliebe Online-Händler mit…